Finanzbuchführung ist der Kern für einen erfolgreichen Betrieb. Die Buchführung ist für jeden Unternehmer, Existenzgründer, freiberuflich Tätige, Verwaltungsmitarbeiter und Start-up-Unternehmen erforderlich. Die Module der Buchführungs-Kurse vermitteln Ihnen die wichtigsten Grundlagen, um eine fundierte Übersicht über ihre Einnahmen und Ausgaben zu erhalten.
 
Das Kurssystem ist modular aufgebaut und bietet Ihnen nach jedem Kursabschnitt einen individuellen Check-up Ihre erworbenen Buchführungs-Kenntnisse aus dem Kurs zu überprüfen. Die Module des Kurses vermitteln das erforderliche Wissen und ersparen Doppelarbeit in der Buchhaltung über ein organisiertes Belegwesen.
 
Die Module der Buchführungskurse sind:
  • Einführung in die Finanzbuchführung 
  • EDV-Buchführung mit DATEV 
  • Bilanzieren 
  • Kosten und Leistungsrechnung 
  • Betriebliches Steuerwesen 
 
Abschlüsse / Zertifikate:  
Nach jedem Modul können Sie ein bundeseinheitliches Zertifikat erwerben.
 
  • Geprüfte Fachkraft für Finanzbuchführung 
  • Finanzbuchhalterin